Der Splitter und der Balken

 

DOWNLOADS:

Einladung Tagung 2024
Anmeldung Tagung 2024  
Workshop Übersicht 

Es sind noch einige Restplätze frei! Nachmeldungen sind noch möglich

Mit Leidenschaft mein Muster leben

über Wurzelsünden (vorherrschende Leidenschaften)
Lookalikes und angekommen sein im eigenen Muster

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des ÖAE!

Manche Autoren bezeichnen die «vorherrschenden Leidenschaften», im ÖAE-Sprachgebrauch meist «Wurzelsünden» genannt, nicht nur als inneren Antrieb der einzelnen Muster, sondern auch als verlässliche Richtschnur für das Finden der Musterzugehörigkeit sowie als Ansatzpunkt für effektive Entwicklung der eigenen Persönlichkeit auf psychologischer und spiritueller Ebene. In diesem Sinne laden wir Euch herzlich zu dieser Tagung ein, auf der wir uns mit unterschiedlichen Zugängen, Methoden und Impulsen mit den «Wurzelsünden» auseinandersetzen wollen: 

Ausgehend von der unterschiedlichen Begrifflichkeit in der Literatur starten wir am Freitagabend zunächst mit einem klärenden theologischen und «enneagrammatisch-psychologischen» Blick auf Sünde, Wurzelsünden / Leidenschaften sowie ihre Bedeutung für die enneagrammatische Arbeit. Anschließend kannst Du in der Mustergruppe nachspüren und austauschen, wie Du Deine Wurzelsünde im Alltag erlebst und welche Rolle sie bezüglich Selbstbeobachtung und Entwicklung spielt. 

Am Samstag folgt auf eine «Reise durch die 9 Leidenschaften», die nicht nur auf die mühsamen Aspekte fokussiert, sondern auch auf das, was an Leichtigkeit und Potential in der jeweiligen «Wurzelsünde» steckt, ein sicherlich launiger und informativer Input von Klaus Pünder zum Thema «Lookalikes». Nachmittags besteht die Möglichkeit in verschiedenen Workshop-Angeboten individuell das Thema zu vertiefen. 

Und natürlich darf die Umrahmung durch «Angelangt an der Schwelle des Tages», «open bar» und «open dance», «Raum der Begegnung» sowie die Thomasmesse am Sonntag nicht fehlen. 

Birge, Friederike, Peter, Ruth Maria und Susanne basteln gerade mit viel Vorfreude am Finetuning der Methoden- und Ablaufgestaltung und freuen sich auf eine spannende Tagung mit Dir!
Peter Maurer, Vorsitzender

Veranstaltungdsort: Bonifatiuskloster Hünfeld bei Fulda
Termin:
Freitag, 21. Juni bis Sonntag, 23. Juni 2024

Zeitstruktur der Tagung: 

Freitag, 21. Juni 2024:
ab 14.00 – Eintreffen, 
16.00 – Mitgliederversammlung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm e.V. (Tagesordnung hier als pdf-Datei downloaden!)
18.00 – Abendessen
19.30 – Beginn der Tagung
Einführung ins Thema; Impuls „Funktion der „vorherrschenden Leidenschaften“ aus enneagrammatisch-psychologischer Sicht (Friederike Spörl-Springer); Impuls „Wurzelsünden aus theolgischer Sicht“ (Ruth Maria Michel), dann Austausch in Mustergruppen, anschl. gemütlicher Ausklang
21.45 – optional «Angelangt an der Schwelle des Tages»

Samstag, 22. Juni 2024:
7.15 bis 8.30 – Frühstück

08.45 – Einstimmung in den Tag
09.00 – Tagungszeit
„Geisterbahn“ durch die neun Leidenschaften; Impuls „Lookalikes“ (Klaus Pünder); Entwicklung und Leidenschaft – vom Muster-ZWANG zum Muster-KANN
12.30 – Mittagessen

ab 13.15 Mittagspause, Kaffee, Büchertisch
14.45 – Tagungszeit
10 Workshops zur Auswahl! – Alle Infos zu den Workshops hier als pdf-Datei!
18.00 – Abendessen

anschl. Vorbereitung der Thomasmesse. «open bar», «open dance», «Raum der Begegnung», «Zukunftsrunde ÖAE»
21.45 – optional «Angelangt an der Schwelle des Tages» 

Sonntag, 23. Juni 2024:
7.15 bis 09.00 – Frühstück
10.00 – Thomasmesse
12.00 – Mittagessen, Verabschiedung, Abreise

 

Wir laden hiermit alle Mitglieder des ÖAE zur Mitgliederversammlung 2024
am Freitag, 21. Juni 2024 um 16 Uhr
im Bonifatiuskloster, Klosterstrasse 5, 36088 Hünfeld ein.
Die Tagesordnung (in der erweiterten Fassung laut Aussendung vom 27. Mai 2024) kannst Du hier als pdf-Datei downloaden!

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen