Diesmal ist der Jahrestagung kein Train-the-Trainer – Tag vorgelagert, sondern ein Seminar mit Maria Anne Gallen und Hans Neidhardt, zum dem alle Personen, die gute Enneagrammkenntnisse und Erfahrung in der Arbeit mit dem Enneagramm haben, eingeladen sind. Zum 30. Jubiläum unseres Vereins, wollten wir ein besonders Seminar anbieten und den Teilnehmerkreis erweitern. Die Veranstaltung findet vom 2. bis 4. April 2019 im Bonifatiuskloster in Hünfeld statt.

Aus der Seminarbeschreibung:

„Es gibt in jedem Menschen eine Ahnung davon, wie er/sie „eigentlich“ sein könnte:  Was sein „wahres Selbst“ und seine „Berufung“ ist, der höchstpersönliche Sinn dieses Lebens hier. Irgendwo weiß irgendwer irgendetwas darüber. Damit in Kontakt zu kommen und aus dieser Quelle des eigenen Wesens zu leben – das ist Transformation.

In dem 3-tägigen Workshop (Dienstag, abends bis Freitag, nachmittags) wollen wir solche Wandlungsprozesse anhand eigener Themen (und mit Hilfe des Enneagramms) erforschen, erleben und für uns fruchtbar werden lassen.“

Mehr Info & Anmeldung hier alsr pdf-Datei: Einladung und Anmeldung ’stirb und werde‘ 2019.

Herzliche Einladung!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen