!!! HINWEIS: Anmeldeschluss war der 15. Februar 2019. Wer will, kann gerne noch an der Tagung teilnehmen, muss sich aber außerhalb des Tagungshauses eine Unterkunft suchen, da im Bonifatiuskloster leider schon alle Betten vergeben sind.


Von 5. bis 7. April 2019 findet zum 30. Mal die Jahrestagung des ÖAE statt, diesmal wieder im Kloster Hünfeld.

Download pdf: Einladung Jahrestagung 2019 | Workshop Liste Tagung 2019 | Anmeldung Jahrestagung 2019

Was macht ein erfülltes Leben aus? Wie erfahren wir Sinn in unserem Leben? Und was tun, wenn der Sinn uns verloren geht? Es gibt viele Arten des Sinn-Verlustes – und mindestens ebenso viele Möglichkeiten der Sinn-Findung! Viele Menschen geraten in eine Sinn-Krise, wenn sie etwas verlieren (Job, Besitz, Gesundheit, Partner, Angehörige, Freunde u.a.). Interessanterweise kommt es aber auch vor, dass Menschen sozusagen „vor dem vollen Teller verhungern“ – also trotz Wohlstand, Erfolg und sozialem Rückhalt ihrem Leben keinen Sinn mehr abgewinnen können.

Wann und wie auch immer einem Menschen der Sinn abhanden zu kommen scheint: Laut Viktor Frankl lohnt es sich, genauer hinzusehen und sich für den oft (noch) nicht wahrgenommenen, aber immer schon vorhandenen „Sinn der Situation“ zu öffnen. Die Fähigkeit, den „Sinnanruf“ zu vernehmen, kann regelrecht trainiert werden. Ein Mensch im Bewusstsein seiner persönlichen Würde, Freiheit und Verantwortung kann sich jederzeit für den Sinn entscheiden.

Viktor Frankl, der Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse, hatte als Arzt (Psychiater), Philosoph und nicht zuletzt als betroffener Mensch immer den ganzen Menschen als einzigartiges Wesen mit unverlierbarem Wert und besonderer Würde im Blick. Eine Reduktion des Menschen auf seine nur biologischen oder psychisch-intellektuellen Aspekte ließ er nicht zu.
Das logotherapeutisch-existenzanalytische Menschenbild (Frankls Dimensional-Ontologie) und der darauf sich grün-dende Umgang mit dem Leben „in guten wie in schlechten Zeiten“ stehen am Freitagabend ab 19.15 Uhr im Zentrum des Vortrags von Hildegard Holoubek-Reichold. Und sie erklärt, weshalb das Enneagramm bei der prakti-schen Anwendung der Existenzanalyse im eigenen Leben von großem Nutzen sein kann.

Hildegard!

Am Freitagnachmittag beginnt die Mitgliederversammlung um 16.30 Uhr. Gerne könnt Ihr auch dazu stossen, wenn ihr etwas später seid. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen. Auch Nichtmitglieder sind als Gäste herzlich willkommen.

Die Jahrestagung beginnt am Freitag mit dem Abendessen um 18.00 Uhr. Nach dem Vortrag von Hildegard Holoubek-Reichold «Ja zum Leben sagen – Sinn-Findung nach Viktor Frankl» bietet sich Gelegenheit, die Thomas-messe vom Sonntag vorzubereiten, im Keller gemütlich zusammenzusitzen oder sich während der Abendbesinnung «Angelangt an der Schwelle des Abends» zu sammeln.

Am Samstagmorgen unterhalten wir uns in Typengruppen «Wie finde / fand ich Lebenssinn?« und vertiefen das Thema, indem wir die wichtigsten Aussagen ins Plenum tragen und so andere Enneagramm-Muster besser kennenlernen.

Am Samstagnachmittag locken 10 Workshops, die sich mit unterschiedlicher Methodik und thematischer Schwerpunktsetzung dem Tagungsthema widmen.

Am Samstagabend wartet Überraschendes auf uns, wenn wir das 30-Jahre-Jubiläumsfest miteinander feiern.

Am Sonntagmorgen beschliessen wir das Jubiläum mit der traditionellen Thomasmesse unter der Leitung von Pfarrerin Sarah Kirchhoff. Der ÖAE-Gründervater Andreas Ebert wird die Predigt halten.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. 02. 2019 per Post oder eingescannt als Mail-Anhang mittels beigefügter und vollständig ausgefüllter Anmeldung. Da im Haus nur beschränkt Einzelzimmer verfügbar sind, empfehlen wir, der Belegung in Zweibettzimmern zuzustimmen. Davon gehen wir auch aus, wenn nichts angekreuzt ist!

Download pdf: Einladung Jahrestagung 2019 | Workshop Liste Tagung 2019 | Anmeldung Jahrestagung 2019

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen