ENNEAGRAMM

Muster 9 – VermittlerIn

COMICS: Tiki Küstenmacher

Die NEUN gehört zu den „Stillen im Lande“. Sie fühlt sich in ihrer eigenen, verborgenen Welt am wohlsten. Die Welt, sie ist ihr oft lästig und lenkt sie nur ab von dem, was sie in sich selbst erlebt. Doch beginnt sie, sich der Welt zu öffnen, wird sie auch für sie lebenswert.

So bin ich – in 10 Sätzen

Ich bin freundlich, kooperativ, friedlich, tolerant, großzügig, geduldig, aufgeschlossen, oft diplomatisch und mitfühlend. [Eigenschaften]

Ich bin friedfertig und zufrieden. [Selbstbild]

Meine Ressource ist es, mich gut in die Lebenswelt anderer Menschen einfühlen zu können und ihre Standpunkte, ihr Leiden und das, was sie umtreibt, zu verstehen und geduldig und gütig anzunehmen. [Ressource]

Ich kann die Komplexität und die Vielgestaltigkeit der Welt gut wahrnehmen und sehe die verschiedenen Wege, die möglich sind. [Aufmerksamkeit]

Ich strebe nach Harmonie – ich möchte, dass es um mich herum keinen Streit und keinen Aktionismus gibt und ich für mich die Ruhe und Gelassenheit genießen kann. [Antrieb]

Leider bin ich nicht ganz so stark darin, aus dem Trubel der Welt um mich herum das Wesentliche herauszufiltern und danach zu handeln. [Blindheit]

Um mit dem Trubel zurechtzukommen, verschließe oder verstopfe ich schon mal meine Wahrnehmung, schaue oder höre nicht hin, oder bekomme einfach nichts mit. Am liebsten schlafe oder döse ich, dann kann mich keiner behelligen. [Abwehr]

Meine größte Angst ist, dass ich von den Menschen, die ich gerne habe, getrennt werde. [Angst]

Wenn ich ganz ehrlich zu mir bin und tief in mich hineinschaue, vermeide ich Konflikte, gehe ihnen also aus dem Weg – auch, wenn sie vielleicht heilsam oder notwendig wären – solange, bis es dann plötzlich aus mir herausbricht. [Vermeidung]

Ich baue mein Leben auf meinem Streben nach Ruhe und Entspannung auf. Denn diese schirmen mich scheinbar von dem Trubel und Aktionismus der Außenwelt ab. [Autopilot]

So gelingt mir Entwicklung und Wachstum

Ich erlerne die positiven Eigenschaften von Grundtyp DREI, nämlich klare Ziele setzen und diese durch eigenen Einsatz erreichen.
Das heißt konkret: Ich wachse als Person, wenn ich lerne herauszufinden, was ich selbst will und brauche, damit ich mich wirklich wohlfühle. Das ist meine ureigene Aufgabe und niemand kann sie mir abnehmen. Ich lerne dadurch, Verantwortung für mich zu übernehmen, und diese nicht durch Nicht-Handeln an andere Menschen, die ich gern mag, abzuschieben. Denn wenn ich nicht für mich einstehe, dann mache ich mir auf Kosten anderer ein ruhiges Leben. Ein gutes Entscheidungskriterium für mich ist die Frage: „Wenn ich [XXX] jetzt nicht tue, muss es dann trotzdem irgendwann getan werden und muss es dann ein anderer an meiner Stelle übernehmen?“

Enneagramm-App

Die Enneagramm-APP des ÖAE mit einem interaktiven Infoteil und der kompletten Einführung ist sowohl im AppStore als auch im Google-Play-Store zum Preis von 2,99 € zu finden. mehr...

Share This