BILDUNGSANGEBOT

WEITERBILDUNG
Enneagramm-Trainer/in –  Basisstufe (ÖAE)

Kursbeschreibung | Module & Termine | Dozent/innen | Download Flyer | Anmeldung!

Ziel der Weiterbildung Enneagramm-Trainer/in – BASISSTUFE (ÖAE) ist ein vertieftes Verständnis und Wissen über das Persönlichkeitsmodell Enneagramm, seiner Zentren, Typen und inneren Dynamik. Die Absolventen/innen sind mit dem Enneagramm im privaten und beruflichen Kontext vertraut, können verantwortlich damit umgehen und es anderen vermitteln. Der Lehrgang verbindet Theorie und Selbsterfahrung, wobei der Fokus auf der persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung der Teilnehmenden liegt.

Entsprechend der „enneagrammatischen Tradition“ des ÖAE wird von einem christlichen Welt- und Menschenbild und einer humanistisch-psychologischen Perspektive ausgegangen. Als theoretische Grundlegung dienen die Standardwerke von Richard Rohr und Andreas Ebert sowie von Maria-Anne Gallen und Hans Neidhardt. Basisliteratur: Das Enneagramm – Die 9 Gesichter der Seele (Rohr/Ebert), Das Enneagramm unserer Beziehungen (Neidhardt/Gallen), Die Spiritualität des Enneagramms (Ebert).

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
• Grundkenntnis des Persönlichkeitsmodells Enneagramm
• die „vorläufige“ Kenntnis des eigenen Enneagramm-Musters
• Besuch eines Einführungskurses im Ausmaß von mind. 12 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten (vorzugsweise bei vom ÖAE e.V. zertifizierten Trainer/innen)
• eine normale psychische und körperliche Belastbarkeit
• die Bereitschaft zu Selbstreflexion und wertschätzendem Umgang mit anderen
• ein Bezug zum oder zumindest Offenheit für den christlichen Glauben
• ein Mindestalter von 25 Jahren

Die Zulassung zur Weiterbildung erfolgt durch die Kursleitung und die Lehrgangsverantwortlichen des ÖAE-Vorstands auf Basis eines Fragebogens und eines ausführlichen Gesprächs mit mindestens einem der Dozenten.

Die Zertifizierung geschieht kontinuierlich im Prozess der Weiterbildung anhand von Hausaufgaben, Präsentationen, Selbsterfahrung und Supervision. Die Weiterbildung schließt mit einer Zertifikats-Urkunde als Enneagrammtrainer/in – BASISSTUFE (ÖAE) ab

ORT DER WEITERBILDUNG
Tagungshaus Geistliches Zentrum Schwanberg, Schwanberg 3, 97348 Rödelsee bei Kitzingen, nahe Würzburg (Bayern), www.schwanberg.de. Das Tagungshaus liegt malerisch über den fränkischen Weinbergen. Ein Park lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. In der Kirche St. Michael finden Suchende Ruhe und Einkehr. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Frankfurt/Main. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Iphofen und Kitzingen. Mit zwei Taxiunternehmen bestehen Pauschalpreis-Vereinbarungen für die Fahrt vom Bahnhof auf den Schwanberg.

KOSTEN
Die Kursgebühr beträgt € 635 je Modul (€ 550 für ÖAE-Mitglieder). Sie ist in vier gleichen Teilen jeweils vor Beginn des Präsenzmoduls zu begleichen. Die Kosten für die Vollpension betragen je nach Wahl der Zimmerausstattung (Einzel-/Doppelzimmer, Dusche/WC) zusätzlich zwischen ca. € 230 bis € 260 je Modul und werden vor Ort direkt an die Tagungsstätte bezahlt.

VERANSTALTER
Der Ökumenische Arbeitskreis Enneagramm fördert und vertieft das Verstehen und die Weiterentwicklung des Menschen mit Hilfe des spirituell-psychologischen Typenmodells Enneagramm. Dies geschieht vor dem Hintergrund des christlichen Glaubens. Der Verein versteht sich als ökumenische Initiative innerhalb der christlichen Kirchen.

Kursbeschreibung | Module & Termine | Dozent/innen | Download Flyer | Anmeldung!

Enneagramm-App

Die Enneagramm-APP des ÖAE mit einem interaktiven Infoteil und der kompletten Einführung ist sowohl im AppStore als auch im Google-Play-Store zum Preis von 2,99 € zu finden. mehr...

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen