EnneaForum 23, S. 12 (Mai 2003)

Jutta Göpfert

Vertrauen Acht

Gedanken einer Acht beim Blick auf das Titelbild?

In Bezug auf das Titelbild würde ich als 8 mich nicht so gern in die Hängematte legen, weil ich ja nicht weiß, ob die anderen mich auch wirklich halten …
Titelbild EnneaForum 23
Ich bin eher skeptisch und vorsichtig und lasse mich nicht darauf ein, besonders wenn ich die Personen nicht kenne.
Ich muss mir der Sache sicher sein – das kann ich eher, wenn ich zum Halten der Hängematte selbst Personen bestimmen kann. Für mich als 8 ist Loslassen oder Mich-Fallen-Lassen schwer. Dann kann ich ja nicht mehr kontrollieren und bin ausgeliefert. Das gefällt mir nicht. Eigentlich brauche ich festen Boden unter den Füßen und nicht eine schwankende, von unbekannten Personen gehaltene Hängematte.

Aus EnneaForum 23 (Mai 2003), S. 12 © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930