EnneaForum 23, S. 05 (Mai 2003)

Pilot-Kurs Enneagramm-Trainerin (ÖAE)

1. Wonach richtet sich die Weiterbildung aus?? (Allg. Orientierung)

unsere Weiterbildung nimmt – gesicherte Ergebnisse der wissenschaftlichen psychologischen Forschung auf, orientiert sich – christlich ökumenisch (kath., ev. landeskirchlich und freikirchlich) und – ist offen für Menschen auf der Suche nach weltanschaulicher Klarheit

2. Wie lange dauert die Weiterbildung ?? (Zeitrahmen)

Unsere Weiterbildung findet statt in 4 Kursblöcken zu je 3½ Tagen, dauert insgesamt 2 Jahre, beginnt 11.–14.10.03 und endet März 2005.

3. Wer führt die Weiterbildung durch?? (Trainer)

bei unserer Weiterbildung werden Sie betreut von Andreas Ebert (Kurs A), Pamela Michaelis (Kurs B), Sr. Marie-Helene Hübben (Kurs C), vom team weiterbildung (Gerd + Ute Heck, Margit Lambach­Bialowons, Ludwig Zink, Heidi von Wedemeyer)

4. Was wird gelehrt ?? (Lehrplan)

Enneagramm (Typen-Modell + Prozess-Modell)
Psychologie ( Persönlichkeit, Entwicklung, Störungen)
Theologie (Gottesbegriff, Spiritualität, Ökumene )
Pädagogik (Erwachsenenbildung, Gruppendynamik)

5. Welche Kurse finden statt ?? (Kursfolge)

Kurs A?: Wer bin ich ?? (Einführung in das Typen-Modell)
(Sa 11.10. bis Di 14.10.2003)
Kurs B?: Wohin gehe ich ?? (Vertiefung des Typen-Modells)
(Sa 6.3. bis Di 9.3.2004)
Kurs C?: Wege der Wandlung( Problemlösung /Prozess-Modell) (Sa 23.10. bis Di 26.10.2004)
Kurs D?: Enneagramm kompetent vermitteln
(Zertifizierung) (Sa 5.3. bis Di 8.3.2005)

6. Wie werden die Kurse gestaltet ?? (Methodik I)

Gruppendynamische Übungen mit enneagramm­spezifischen Impulsen (Einzel-, Paar-, Gruppe)?; Theoriebausteine vor/nach Übungen?; Selbsterfahrung in der Gruppe?; Einzel- bzw. Panel-Interview?; Psychotherapeutische/seelsorgerliche Einzelgespräche

7. Fernstudium (Methodik II)

Die Kursteile ABCD liegen 4 bis 6 Monate auseinander. Damit diese Zeit genutzt wird, bietet der Pilotkurs ein Fernstudium an. Die Kursteilnehmerinnen erhalten einen Reader mit Texten und Aufgaben, die zeitgerecht zu bearbeiten sind. Die Aufgaben orientieren sich am Kursthema, dienen aber ebenso der Entwicklung der (Trainer-)Persönlichkeit.

8. Zertifizierung (Methodik II)

Die Weiterbildung schließt ab mit einer Prüfung über die erlangten Fähigkeiten, die auch in einem Zeugnis (Zertifikat) bescheinigt wird. Die Kursfolge ABCD ist so gestaltet, dass die TeilnehmerInnen laufend Fähigkeiten üben, über die sie in Kurs D geprüft werden. Das Zertifikat qualifiziert zum Halten von Einführungskursen und themenfokussierten Kursen zum Enneagramm.

9. Optionen für Enneagramm-Trainer (Handlungsfelder)

Wer mit dem Enneagramm Geld verdienen will, wird sich eine Nische auf dem Markt sichern wollen. Manchmal gelingt das allein durch Einführung- bzw. thematisch orientierte Kurse. Darüber hinaus ist es sinnvoll, zum Enneagramm Handlungsfelder hinzu zu erwerben, in denen sich die Trainer-Qualifikation praktizieren lässt. Das team weiterbildung ist dabei, für folgende _Handlungsfelder Seminare zu entwickeln?: Paar-Beratung, Mediation, Meditation.

Der Pilot-Kurs findet im
„Haus der Begegnung“ in Rotenburg/Fulda
ca. 40 km südlich von Kassel statt.
Die Kursgebühr pro Kursteil beträgt
für Mitglieder 295 Euro,
für Nicht-Mitglieder 345 Euro.
Sie wird am 11.9.2003 fällig. Die Bankverbindung erhalten Sie mit der Kursbestätigung.
Die Kosten für das Tagungshaus entrichten Sie bitte selbst bei der Hausleitung.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 1.7.2003.
Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung ab 2.7. Die Kursanmeldung schicken Sie bitte an?:

team weiterbildung, Gerhard und Ute Heck, Kantstr. 8, 53332 Bornheim/Rh
Für Nachfragen stehen wir gerne zur
Verfügung?: Tel. (0?22?22) 93?67?75,
gerhard-heck@enneagramm-aipf.org

Kursanmeldung
Hiermit melde ich mich für die Weiterbildung Enneagramm-TrainerIn (ÖAE) verbindlich an. Die Kursgebühr werde ich nach Anmeldebestätigung bis zum 11.9.2003 entrichten.

Ich wünsche ( ) ez/du/wc 148,50 ( ) dz/du/wc 133,50 ( ) ez/Etagen-du/wc 141,– ( ) dz/Etagen-du/wc 126,–
Kursgebühr ( ) Ich bin nicht Mitglied des öae und entrichte daher Euro 345,– ( ) Ich bin Mitglied des öae und entrichte Euro 295,–
Name/Vorname
Geburtsjahr
Straße
PLZ?/?Wohnort
Tel. privat
e-Mail
Beruf
Datum und Unterschrift

Aus EnneaForum 23 (Mai 2003), S. 05 © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930