Veranstaltungsinfo

Freitag, 15. Juli 2011 bis Sonntag, 17. Juli 2011Ein Mann wie ein Baum! Ein Sommerwochenende für Männer

Bäume sind die ältesten Lebewesen. Gleichzeitig können sie beeindruckende Bilder für unser Leben sein: mit ihre Wurzeln und Kronen, in ihrer Langsamkeit und Größe, in ihrem Wachsen und Sterben, mit unterschiedlichem Holz und eigenen Lebensttrategien. Der Baum des Lebens steht am Anfang und Ende der Bibel.

Im Spiegel der Natur und mit Hilfe des Enneagramms, einer uralten christlichen Persönlichkeitstypologie, erkunden wir unsere Wurzeln und Strukturen. Wir gehen auf eine Reise zu unseren Ursprüngen in der Schöpfung und zu dem, wie Gott uns gemeint hat. Wo liegen unsere Stärken, wo unsere Herausforderungen und Fallen? Was sind unsere Gaben für die Gemeinschaft? Aus welchem Holz bin ich geschnitzt?

In der Gemeinschaft von Männern, allein draußen und in der Runde am Feuer verbringen wir das Sommerwochenende in einem Selbstversorgerhaus am Schaalsee.
(Bitte Bettwäsche mitbringen)

Kursleitung: Klaus Wetzig, Enneagramm-Lehrer und Ludger Nikorowitsch, Fachreferent Männerseelsorge

Datum: Freitag, 15. Juli 17.30 Uhr bis Sonntag, 17. Juli 2011, 14 Uhr, Kurs Nr. M5

Ort: Jugendgästehaus Seedorf/Schaalsee
Kosten: 90 € (Übernachtung, Verpflegung, Kurs, Materialien)
Information und Anmeldung:
Erzbistum Hamburg, Referat Frauen und Männer
Danziger Str. 52a, 20099 Hamburg
Telefon (040) 24877 – 460
Fax (040) 24877 – 459
e-Mail: Helf@egv-erzbistum-hh.de
Anmeldung bis 24. Juni 2011

Weitere Infos und Angebote unter www.enneagrammtrainer.de

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930