Veranstaltungsinfo

Donnerstag, 1. November 2012 bis Freitag, 4. November 2011 Stirb und Werde - die persönliche Identität im Wandel

Identifikation mit Erlebensmustern und gesellschaftlichen Rollen schafft Identität. Das Sterben-Lassen solcher Anhaftungen führt uns ins Niemandsland (die Leerheit) unserer Persönlichkeit. Dort liegt die Chance, sich selbst wieder neu entstehen zu lassen.
Mit dem Wandlungs-Zyklus »Sterben – Innehalten – Neugeburt« werden wir in diesem Workshop auf verschiedene Weisen Erfahrungen sammeln und experimentieren – ernsthaft und mit Humor. Und uns vielleicht ein bisschen dabei selbst ver-wandeln …

Wir beginnen mit den 9 Persönlichkeits-Inszenierungen, wie sie das Enneagramm beschreibt und dem Erforschen unserer bevorzugten Identifikation.
Achtsames Innehalten, Humor, Selbst-Ironie und bewusste theatralische Übertreibung sind die Hilfsmittel, mit denen wir das Gefangen-Sein in unseren Mustern auflösen wollen.
Das Neue ensteht aus dem Durchschreiten und Aushalten des Nullpunkts, der sich ereignet, wenn alte Prägungen nicht mehr greifen.

Drei Tage mit Theater und anderen Ausdrucksmitteln, dem Enneagramm, Achtsamkeitsübungen und Ritualarbeit. Es ist sowohl Raum für die Bearbeitung eigener Themen wie auch für Gruppen-Aktivitäten. Enneagramm-Vorkenntnisse sind hilfreich, werden aber nicht voraus gesetzt.

Leitung: Maria-Anne Gallen und Wolf Schneider

Termin: 1. – 4. Nov. 2011 (Allerheiligen)
Donnerstag, 18 Uhr bis Sonntag ca. 14 Uhr

Kosten: 280.- € (Frühbucherermäßigung 250.- € bis 2 Monate vorher)

Ort: Connection-Haus, Niedertaufkirchen

Anmeldung und Buchung der Unterkunft/Verpflegung bei Sibylle Schütz (Connection Seminarorganisation):
seminare@connection.de
Tel.+Fax 089 / 52 48 32, mobil: +49-151-16 95 48 62

Praxis-Website Maria-Anne Gallen

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930