Veranstaltungsinfo

Donnerstag, 26. Januar 2017 bis Sonntag, 2. Juli 2017Enneagramm intensiv (Jahresgruppe)

Eine konstante Gruppe zur intensiven therapeutischen Arbeit mit dem Enneagramm.
Die Gruppe trifft sich viermal von Donnerstagabend bis Sonntagmittag – mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

(1) “Da sein – verbunden sein – wach sein”: personale und transpersonale Aspekte der so genannten “drei Zentren” (Bauch – Herz – Kopf) (2) “Bin ich wirklich die Geschichte, die ich mir über mich erzähle?” Biografiearbeit, inneres Kind, innere Not und Musterdynamiken. (3) “Wie bereite ich anderen Menschen Schwierigkeiten?” Arbeit mit den so genannten “Schatten”. (4) “Wenn du dir vorstellst, es ist möglich, ist es allein deswegen schon wirklich” Die Essenzqualitäten der Enneagrammpunkte, die “Quelle”, die Stille – jenseits des Nennbaren.

Teilnahmevoraussetzung: Mindestens Enneagramm-Erlebnistag, besser ein Basiskurs bei Hans Neidhardt. Alternativ: ausführliches Einzelgespräch. Nach der Anmeldung wird ein ausführlicher Anmeldebogen zugeschickt. Die Anmeldung ist erst mit dem Zurückschicken des Anmeldebogens verbindlich.

Termine (immer Donnerstag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr):
26.01. – 29.01. 2017
30.03. – 01.04. 2017
04.05. – 07.05. 2017
29.06. – 02.07. 2017
Anmeldeschluss: 30. September 2016

Leitung: Hans Neidhardt (Info und Anmeldung:www.hans-neidhardt.de)

Ort: Meditationshaus St. Michael, Geistliches Zentrum Schwanberg (www.schwanberg.de)

Kosten: 650.- Euro pro Termin (komplett für Kursgebühr, Unterkunft und Vollpension)

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930