Veranstaltungsinfo

Freitag, 19. Juni 2015 bis Sonntag, 21. Juni 2015Den Segen empfangen und ein Segen sein

Bibliodrama zu Markus 6,30-44

Hungern und dann satt werden, arm sein und doch viele reich machen, sich überfordert fühlen und überrascht werden, immer wieder den Segen empfangen und ein Segen sein. Enttäuschte und dann staunende Jünger, ein herausfordernder Jesus, eine lebensfördernde Botschaft – und wache Menschen, die sich auf eine alte Geschichte einlassen. Eine Geschichte von Jesus, seinen Jüngern und den Menschen, eine Geschichte, die immer wieder geschieht, vielleicht auch bei uns.
Mit Hilfe von Elementen des Bibliodrama wird jede und jeder an der Stelle im Text aufmerksam, wo das eigene Lebensthema erklingt. Der Biblische Text nimmt uns in sein Geschehen hinein.
Es entsteht ein lebendiger Prozess in einer Gruppe, weil im Bibliodrama heutige Lebensfragen nach Heil und Heilung, Glaube und Angst, Sehnsucht und Erfüllung, verbunden werden mit einer Weisheit, die älter ist als wir. Jeder kann sich in Freiheit auf seine Weise mit Leib, Seele und Geist auf den Text einlassen. Körperübungen und Lieder, Textlesung und Gespräch, Stille und Begegnung helfen uns auf diesem Weg.

Termin:
Freitag, 19.06.2015 16:00 Uhr – Sonntag, 21.06.2015 13:00 Uhr

Leitung
Friedrich-Karl Völkner war bis Oktober 2011 Pfarrer in Halle,Westfalen. Bei Heidemarie Langer, Hamburg hat er die Ausbildung zum Bibliodramaleiter (ZHL) gemacht. Er staunt immer wieder, wie übervoll Bibeltexte von lebendigen Erfahrungen sind und wie Menschen kreativ ihr aktuelles Lebensthema in den alten Geschichten finden, wach werden und im Leben gestärkt ihren Weg gehen.

Ort:
Haus Salem, Bodelschwinghstraße 181, 33647 Bielefeld
Tel,: 0521 1442486
Fax: 0521 1446081
Mail: salem.haus@t-online.de
Homepage: www.salem-bethel.de

Flyer herunterladen

Kosten:
Tagungsgebühr: 50,00 EUR incl. Material
Übernachtung/Vollpension bei 3 Mahlzeiten: Ez 109,50 EUR, Dz 95,50 EUR
Duschen und WC sind auf den Etagenfluren
Bettwäsche bitte mitbringen oder für 5,00 EUR vom Haus
Handtücher bitte mitbringen oder für 0,50 EUR vom Haus
Kaffeetrinken am Samstag 4,50 EUR

Tagesgäste: ohne Übernachtung und Frühstück 53,50 EUR zuzügl. Tagungsgebühr 50,00 EUR

Bei Abmeldung ab 7 Tage vorher entstehen Kosten von EUR 30,00
Bei Abmeldung ab 3 Tage vorher müssen 50 % des Gesamtpreises gezahlt werden.

Information:
Friedrich-Karl Völkner
Mail: fkvoelkner@t-online.de
Homepage: www.fkvoelkner.de

Anmeldung:
Zur verbindlichen Anmeldung

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930