Veranstaltungsinfo

Freitag, 21. Februar 2014 bis Sonntag, 23. Februar 2014Sich selbst und andere besser verstehen. Enneagramm I

Einführung in das Enneagramm

Das „Enneagramm” (griechisch: 9 Zahlen) beschreibt sehr differenziert neun Persönlichkeitsmuster und ihre unterschiedliche Art, die Welt zu sehen, zu denken, zu fühlen und zu handeln. Es verhilft zu einer tieferen Menschenkenntnis, um vieles bei sich und anderen besser zu verstehen; es macht barmherzig und zeigt Wege zur Weiterentwicklung auf. Der christliche Glaube hilft uns, unser Leben unter dem leuchtenden Angesicht Gottes zu sehen und in den ordnenden und aufrichtenden Raum Gottes zu stellen.

Termin:
Freitag, 21.02.2014 18:00 Uhr – Sonntag, 23.02.2014 13:00 Uhr

Leitung:
Pfr. i.R. Friedrich-Karl Völkner, Barbara Völkner, Halle; Sr. Ruth Meili, CCR, alle Enneagrammtrainer (ÖAE)

Information und Anmeldung über Homepage: www.schwanberg.de

Genauere Informationen bei Friedrich-Karl Völkner:
www.fkvoelkner.de

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930