Veranstaltungsinfo

Montag, 22. September 2014 bis Freitag, 26. September 2014"Ich bin so und Du ganz anders – das ist okay!"

Wie das Enneagramm Beziehungen leichter macht

Zusammen zu leben, das ist oft schwierig. Ob am Arbeitsplatz, unter Nachbarn oder in der Familie: Jede/r hat seine eigene Sehnsucht nach gelingendem Leben – und leidet unter entstehenden Blockaden und Missverständnissen. Gemeinsam wollen wir in der Gruppe Konfliktsituationen „anschauen“ und in die Mitte nehmen. Das Darstellen der Problematik lässt uns die eigenen Anteile erkennen und die Position des Konfliktpartners besser verstehen. Das Enneagramm hilft, die unterschiedlichen Sichten zu würdigen und das Positive an der Andersartigkeit zu entdecken. So kann das Miteinander eine ganz neue, hoffnungsvolle Dimension bekommen!

Termin:
Montag, 22.09.2014 15.00 Uhr – Freitag, 26.09.2014 13.30 Uhr

Leitung:
Margit Skopnik-Lambach, Marburg

Kosten: 259,- Euro

Anmeldung/Information:
Bildungsstätte St. Bonifatius, Bonifatiusweg 1-5, 59955 Winterberg-Elkeringhausen;
Tel. 02981-92730; Fax: 02981-9273161,
Mail: info@bst-bonifatius.de
Homepage: www.bst-bonifatius.de

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930