Veranstaltungsinfo

Freitag, 15. Februar 2013 bis Samstag, 16. Februar 2013Reintegration des Stress-Punkts im Enneagramm

- Enneagramm-Aufbauseminar in St. Martin, München.

Der Stresspunkt wird in den Enneagramm-Lehren als der Desintegrations-Punkt bezeichnet: Wenn unsere Muster „hochdrehen“, geraten wir in die negative Dynamik dieses Musters. Man könnte ihn daher auch als einen “Schattenasspekt” betrachten.
So lange wir solche ungeliebten Anteile unserer Persönlichkeit bekämpfen, können sie mit enormer Kraft aus dem Hintergrund wirken. Wie wir uns dieses Potenzial wieder zugänglich und als unverzichtbare Lebensenergie verfügbar machen können, werden wir in diesem Seminar erforschen, erfahren und uns darüber austauschen. Enneagramm-Vorkenntnisse und Selbsteinschätzung werden voraus gesetzt.

€ 110.- einschließlich Tagesverpflegung

Leitung: Maria-Anne Gallen (psycholog. Psychotherapeutin) und Andreas Ebert (Enneagrammlehrer und Leiter des Spirituellen Zentrums)
15./16. Febr. 2013, Fr. 18.30 – Sa. 17.30 Uhr

Anmeldung:
Spirituelles Zentrum St. Martin
Tel. 089 20244294
Mailadresse

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu | RSS / Atom
Web-CMS Textpattern || 2006 eingerichtet von Michael Schlierbach | Poststr. 13 | 83064 Raubling | Tel. 08035 - 875930