Enneagramm und Aggression aus biblisch-christlicher Sicht

Train-the-Trainer Fortbildungsangebot des ÖAE für Enneagrammtrainer und –lehrer unterschiedlicher Schulen (ÖAE, EMT, H. Neidhardt) 2011

Kurs: “Vom Enneagrammtrainer zum Kursleiter”
Datum: 18.-20.November 2011 in Hünfeld
Thema: Enneagramm und Aggression aus biblisch-christlicher Sicht
Leitung: Wally Kutscher, Enneagrammtrainerin (ÖAE), Cham

Aggression kommt von lat. aggredi (herangehen) und bezeichnet eine Energie, die man in christlichen Kreisen meist skeptisch betrachtet. In dem Kurs geht es darum, wie wir aus dem eher negativ besetzten Thema positive Impulse für unser Leben gewinnen und als Kursleiter bei den Teilnehmern entdecken und entwickeln helfen. Der Kurs bietet:

? Auseinandersetzung mit dem typspezifischen Aggressionsverhalten
? Entdeckung und Entwicklung der lebensfördernden Aspekte von Aggression
? Theoretisches und praktisches Erarbeiten von Kursbausteinen zum Thema
? Einzelbesinnung und Austausch in der Gruppe
? Spirituelle Impulse als Hilfe zur ganzheitlichen Erfahrung

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930