Neuer Schatzmeister: Klaus Wetzig

Ich bin 1961 in Wiesbaden geboren, evangelisch, verheiratet und habe seit der Jahrtausendwende meinen Lebensmittelpunkt in Hamburg. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium habe ich in verschiedenen Positionen in Wirtschaftsunternehmen gearbeitet.

2007 lernte ich Richard Rohr (OFM) durch seine Männerarbeit persönlich kennen. Daraus entstand mit Gleichgesinnten die Gruppe Männerpfade zum Zweck, Männerinitiationen in der christlichen Tradition nach Pater Richard Rohr in Deutschland auszurichten. Diese Arbeit findet heute unter dem Dach des spirituellen Zentrums St. Martin weiterhin alle zwei Jahre statt. Diesem Thema und dieser Arbeit bin ich weiterhin stark verbunden.

Zum Enneagramm kam ich vor über 20 Jahren, wie viele inspirierte mich das Standardwerk von Rohr/Ebert. 2008 schloss ich meine Weiterbildung zum Enneagrammlehrer in der mündl. Tradition nach Helen Palmer und David Daniels ab.

Am Enneagramm fasziniert mich von Anfang an der ungeschönte, heilsame Blick auf das eigene Selbst und die für mich sehr hilfreiche Erkenntnis, dass jeder seinen Platz hat und wir mit dem Enneagramm auch aktiv Nächstenliebe leben können. Die christlichen Wurzeln des Enneagramms sind mir sehr wichtig, genauso wie die Achtsame Weitergabe des Enneagramms.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 201917 Amtsgericht Göttingen
Postadresse: Blumenstr. 2 | 37154 Northeim | Ansprechpartner Christine Berkenfeld | Tel. (05551) 4092686 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010–2017 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930