Enneagrammwoche in Assisi 2008

The Enneagram and Paradox
Entdecken Sie mit Richard Rohr in dessen “franziskanischer Heimat” die besonderen Zusammenhänge zwischen dem Enneagramm und spirituellem Bewusstsein.

Richard Rohr ist überzeugt davon, dass die alte Weisheit des Enneagramms nicht-dualistisches Denken sehr klar vermitteln kann, was außer für die Kontemplation selbst nur für sehr wenige Methoden zutrifft.

Verbringen Sie mit uns ein Wochenende im Hören, im Gespräch und im Gebet (“Prayer of Paradox”) an einem wirklich bezaubernden Ort.

Mit Ausnahme der Vor-Konferenz werden alle Vorträge simultan ins Deutsche übersetzt
Für die Simultanübersetzung ins Deutsche erheben wir eine zusätzliche Gebühr in Höhe von US$ 45.
Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Online-Anmeldung haben, kontaktieren Sie uns bitte auf Deutsch oder Englisch: mdodds@cacradicalgrace.org

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930