Michael Schlierbach

Porträt Michael SchlierbachJahrgang 1965.
Beruflich zweigeteilt:
Eine halbe Stelle als Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, momentan als Studierendenpfarrer an der Fachhochschule Rosenheim.
Mit der anderen Hälfte beschäftige ich mich mit visueller Kommunikation, also allem, was Inhalt und Form angeht und damit zu tun hat, wie man eine Botschaft am besten für das Auge verständlich macht.
Beide Berufshälften haben auch ihre Berührungspunkte.
Mit dem Enneagramm beschäftige ich mich, seit Rohrs/Eberts Buch zum ersten Mal erschienen ist. Für mich ist wichtig, dass das Enneagramm kein Modell zur Einordnung, sondern eine Hilfe zur (Weiter-)Entwicklung ist.
Deshalb liegt mir auch viel am Diskurs und selbstkritischer Beobachtung im ÖAE und dem EnneaForum.

Email

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930