Einladung zur Jahreshauptversammlung vom 02. – 04.03.2007 in Eisenach

Liebe ÖAE-Mitglieder,

hiermit lade ich Euch auch im Namen des Vorstandes herzlich ein zu unserer nächsten Jahreshauptversammlung vom 2. – 4. März 2007 im Haus Hainstein in Eisenach
.
Das Thema lautet:
Heilung und Enneagramm
Wir wollen auf dieser Tagung der Frage nachgehen, inwieweit die Arbeit mit dem Enneagramm nicht nur der Persönlichkeitsentwicklung dient, sondern auch hilft, an Leib und Seele „heil“ zu werden. Was bedeutet eigentlich Heilung? Welche psychischen und physiologischen Prozesse laufen ab“. Gibt es „typspezifisches Unheil – Sein und dementsprechend spezifische Blockaden, die Heilung verhindern“?
Wir wollen dazu am Freitag ein Podiumsgespräch führen zu dem wir kompetente Menschen aus den Bereichen Medizin, Psychologie und Spiritualität eingeladen haben (u.a. Dr. Anne Schattenfroh vom Heilhaus Kassel, Anneliese Heine)
Am Samstag soll es dann verschiedene Workshops geben, in denen unterschiedliche Aspekte des „Heil – Werdens“ angesprochen werden, bei denen das Enneagramm hilfreich sein könnte.

Wie immer soll die Jahrestagung auch ein Forum sein, auf dem Ihr Eure Ideen, Arbeiten, Informationen rund um das Enneagramm vorstellen könnt. Das Tagungshaus aus hat ein großes Foyer, wo wir viel Platz für Informationsstände haben. Besonders am Samstagnachmittag soll dafür Zeit sein.

Bei der Messe am Sonntag seid Ihr alle wie immer eingeladen zur Mitarbeit. Bringt deshalb Musikinstrumente, Lieder und Ideen mit!

Tagungsablauf:

Fr: 18.00 h Abendessen
19.30 h Begrüßung; Einführung mit Talkrunde: Was ist Heilung?
21.00 h Abendandacht

Sa: 09.00 h Körperarbeit 09.15 h Workshops 10.45 h Pause 11.15 h Workshops 15.00 h JHV 16.30 h Gruppentreffen der neun Muster 17.30 h Arbeitsgruppen (Thomasmesse, Enneaforum, Kirchentag… ) 20.30 h “Tränen zu Perlen” Texte und Musik mit Frieder Gutscher und NN
So: 09.30 h Thomasmesse 11.00 h Abschlussplenum 12.30 h Mittagessen

Die Mitgliederversammlung wird am Samstag, 03.03.07 ab 15.00 Uhr stattfinden.

Tagesordnung:
1. Feststellen der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
2. Berichte
2.1. Bericht des 1. Vorsitzenden
2.2. Bericht des Schatzmeisters (Haushaltsabschluss 2006)
2.3. Bericht des Kassenprüfers 2.4. Entlastung des Vorstandes
3. Öffentlichkeitsarbeit
3.1. Enneaforum
3.2. Homepage
4. Ausblick:
4.1. Teilnahme am Kirchentag in Köln 2007
4.2. JHV 2008
4.2 Veranstaltungen des ÖAE 2007/2008
5. Haushaltsplanung 2007
6. Verschiedenes

Das Haus Hainstein liegt sehr schön am Fuße der Wartburg.
Die Unterbringung erfolgt in Ein- und Zweibettzimmern mit Dusche und WC. Die Kosten und Zahlungsmodalitäten entnehmt bitte dem beiliegenden Anmeldeformular. Wir werden – wie immer – versuchen, Euren Zimmerwünschen zu entsprechen. Kommt bitte zwischen 17.00-17.30 Uhr im Tagungshaus an, damit wir die Zimmerbelegung noch vor Beginn der Tagung vornehmen können. Am Sonntag endet unsere Tagung nach dem Mittagessen gegen 13.30 Uhr.

Da das Tagungshaus am 15. Dezember 2006 die konkreten Belegungszahlen benötigt, bitten wir Euch, den Anmeldetermin unbedingt einzuhalten.

Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird Euch Anfang Januar zugesandt, damit Ihr Fahrgemeinschaften bilden könnt.

Ich freue mich sehr auf diese Tagung mit Euch!

Viele Grüße und Segenswünsche auch im Namen des gesamten Vorstandes

Euer
Rainer Fincke

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930