Mein Forumsartikel

Du bist mit der Berechtigung “Autor” in der internen Website eingetragen, d.h. du kannst neue Einträge im Forum oder unter Aufgabe verfassen und veröffentlichen sowie deine bestehenden eigenen Einträge bearbeiten und Bilder/Dateien hochladen.

1. Rufe die Redaktionsseite auf, den Link dazu hast du mit der Bestätigung erhalten.

2. Die Textpattern-Redaktionsseite wird angezeigt. Wenn du (noch) nicht dauerhaft eingeloggt bist, dann musst du nun im angezeigten Dialog den Benutzernamen und das Passwort eingeben, das duper e-Mail erhalten hast.

3. Nach erfolgter Anmeldung erscheinen verschiedene “Karteikarten”, die die möglichen Arbeitsschritte widerspiegeln:

Für Autoren sind das auf der Hauptebene “Inhalt” und “Seite anzeigen”.

4. Klicke auf den Reiter “Inhalt”.

Autor Internes Forum EnneagrammTrainer 2006

Hier werden nun die verschiedenen Möglichkeiten angezeigt, Inhalte auf der Website einzustellen bzw. zu bearbeiten.

Es gibt die Reiter:

  • Organisation (für Autoren kein Zugriff)
  • Verfassen (neue Artikel verfassen und ggf. veröffentlichen)
  • Artikel (bestehende Artikel einsehen und eigene zur Bearbeitung aufrufen)
  • Bilder (Bilddateien hochladen und benennen bzw. Bildunterschriften versehen.)
  • Dateien (Dateien hochladen)
  • Links (für Autoren kein Zugriff)
  • Kommentare (für Autoren kein Zugriff)

5. Um deinen FORUM-Artikel einzugeben, musst du einen neuen “Artikel” verfassen, klicke auf den Reiter “Verfassen”.

Es wird der entsprechende Eingabebereich (s. Bild oben) angezeigt.

Die oberste Einzel-Zeile ist für die Überschrift vorgesehen.
Hier sollte der Titel deines Artikels stehen.

Das große Feld darunter dient zur Eingabe des Inhalts.
Hier kannst du deinen Artikel so eintragen, wie es dir richtig erscheint. Du bist hier an keine Vorgaben gebunden.

6. Hier ein paar Möglichkeiten, wie Formatierungen eingeben werden können:

Eines der Worte im Text soll fett gesetzt werden.
Screenshot Links neben Eingabefeld
Klicke links oben neben dem Eingabefeld auf den Link “Textile-Hilfe”. Die Textile-Eingabehilfe wird angezeigt.
Screenshot Textile-Hilfe
Der 6. Zeile kannst du entnehmen, dass Text, der fett gesetzt werden soll, bei der Eingabe zwischen zwei Sternchen gesetzt wird.
Setze also im Eingabefeld direkt vor und hinter das fett zu stellende Wort jeweils ein Sternchen (ohne Leerzeichen zwischen Wort und Sternchen!).
Außerdem willst du ein Wort kursiv setzen. Dazu muss vor und hinter das Wort ein Unterstrich gesetzt werden. Tue dies bei einem beliebigen Wort im Eingabefeld.
Die Textile-Hilfe kannst du durch erneutes Klicken des Links wieder ausblenden.

7. Am rechten Rand des Feldes siehst du Reiter, die es dir ermöglichen, zwischen der Bearbeitungsansicht “Text” und den Vorschau-Ansichten “HTML” (=Code) und “Preview” (=formatiert) zu wechseln. Eigentlich ist für dich nur Preview interessant. Es ist wie das Seitenlayout in WORD. Man sieht, was man kriegt (“What you see is what you get.” – Das WYSIWYG-Prinzip)

8. Rechts findest du die verschiedenen Statusmöglichkeiten für den Artikel.
Screenshot Artikelstatus
Wenn du zuerst einen Entwurf machen willst oder noch nicht alle Daten beisammen hast oder eine alte Beschreibung als Vorlage verwenden und die neuen Angaben später einfügen möchtest, kannst du deine Angaben als “Entwurf” speichern und später jederzeit weiterbearbeiten.

Versteckt” werden Artikel, die nicht (oder nicht mehr) auf der Webseite zu sehen sein sollen, aber auch nicht komplett gelöscht werden sollen – etwa weil sie später als Quelle dienen können.

“Anstehend” ist ein Status, wenn ein anderer Bearbeiter erst noch die Freigabe erteilen muss.

Live” ist der Status, in dem dein Eintrag auf der Webseite gezeigt wird.

“Fixiert” ist ein besonderer Status, der hier keine Funktion hat. Bitte verwende dies nicht!

Darunter findest du (sehr wichtig!) zwei Listenfelder für die Auswahl der Kategorie. Bitte stelle in einer “Kategorie” die Option “K1-Forum” ein, wenn der Artikel im Forum von Kurs 1 erscheinen soll. Oder “K2-Forum” usw. je nach Kursforum eben.

Live

WICHIG: Unter “Sektion” muss “kurs2006” stehen! Wenn dort vom System her “article” stehen sollte, dies bitte durch Klick auf den Pfeil rechts daneben in “kurs2006” ändern!

Weiterhin findest du einen Schaltknopf,
Screenshot Kommentare ein-aus
mit dem du einstellst, ob zu deinem Artikel Benutzerkommentare bzw. Rückfragen erlaubt sein sollen. Darunter kannst du angeben, mit welchen Worten zu Kommentaren aufgefordert wird.

Du kannst die Voreinstellung benutzen, den Artikel auf die aktuelle Zeit zu setzen – in diesem Fall ist er beim Status “Live” sofort nach dem Veröffentlichen sichtbar.
Screenshot Zeiteinstellung
Oder du willst den Termin erst später auf der Webseite anzeigen lassen. In diesem Fall kannst du den gewünschten Veröffentlichungstermin eingeben.

Unten rechts setzt du mit der roten Schaltfläche die bisherigen Einstellungen in Kraft mit Speichern bzw. veröffentlichen.

9. Wenn du später einen “Entwurf” oder einen veröffentlichten Eintrag bearbeiten willst, wähle unter dem Reiter “Inhalt” den Reiter “Artikel”. Es wird eine Liste aller Artikel auf der Webseite angezeigt.

Screenshot Artikelliste

Die Liste ist nach Datum absteigend sortiert.
Wenn du deinen Eintrag nicht gleich findest, kannst du unter “Suchen” “Autor” wählen und deinen Autor-Login-Namen angeben.
Screenshot Artikel-Suche nach Autor
Dann bekommst du nur deine eigenen Artikel angezeigt.

Klicke den Titel an, dann wird dein Artikel im Bearbeitungsfenster angezeigt und du kannst ihn bearbeiten oder den Status ändern.
Du setzst die Änderungen erst in Kraft, wenn du “Speichern” anklickst. Wenn du vorher die Seite verlässt, gehen deine Änderungen verloren (sofern sie nicht noch im Browserspeicher enthalten sind).

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930