Bartels, Johannes: Mitten in die Seele hinein

Das Enneagramm im Kontext religiöser Erwachsenenbildung

Reihe: Religionspädagogische Kontexte und Konzepte Bd. 13

LIT Verlag Münster 2005
320 S., br.

ISBN 3-8258-7282-3
€ 17.90 (Stand 1.2006)

Verlagstext:
„Das Enneagramm, eine Typologie von neun Persönlichkeitsprofilen, hat sich längst als Thema religiöser Erwachsenenbildung etabliert. Daher überrascht es, dass eine theologische Untersuchung des Enneagramms bisher fehlt. Die vorliegende Arbeit stellt sich dieser Aufgabe. Johannes Bartels skizziert die Geschichte des Enneagramms und stellt gegenwärtige Vertreter vor. Am Beispiel eines Wochenendseminars analysiert er die Bildungspraxis des Enneagramms. Dadurch gewinnt die Theologie der ,Enneagramm-Szene’ deutliche Konturen. Zugleich zeigen sich Möglichkeiten zu deren pädagogischen Vertiefung.“

Bestellen können Sie es direkt beim Verlag

Johannes Bartels hat im Zuge seiner Vorarbeiten mehrere Artikel im EnneaForum veröffentlicht, nämlich vor allem die Reihe „Auf den Spuren des Enneagramms„:
Teil 1 – Das Enneagramm Gurdjieffs: Eine ganze Heilsgeschichte in einem Zeichen
Teil 2 – Das Enneagramm Ichazos – Neun Wege zur Erleuchtung
Teil 3 – Die „jesuitische“ Spur: Das „getaufte“ Enneagramm
Teil 4 – Die Suche nach dem „Ur-Enneagramm“.

Eine Besprechung des Buches von Samuel Jakob finden Sie im EnneaForum 27.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930