Enneagramm a la carte

Enneatainment

Die folgende Speise- und Getränkekarte wurde an einem launigen Abend von Teilnehmern eines Pastoralkollegkurses für bayerische PfarrerInnen vorgestellt, den Marion Küstenmacher im Februar 2002 in Neuendettelsau leitete.

Kleine Gerichte aus dem Bistro „Neunerlei“

  1. Öko-Gemüse-Bratlinge Dorf-Schulmeister-Art
  2. Teilchenteller „Communio“
  3. Käpt´n Blaubärs Aufschnittplatte
  4. Chamäleon Süß-Sauer
  5. Buchstabensuppe
  6. Angsthase im Pfeffermantel
  7. Leipziger Allerlei
  8. Wildscheinhäppchen á la Obelix
  9. Faultier auf Toast ohne Rinde, auf Wunsch auch püriert und schnabeltassengerecht verflüssigt

ENNEAGRAMMS GETRÄNKEKARTE

Ihr Typberater empfiehlt:

Für die EINS

Früh: ökologisch wie weltökonomisch korrekt hergestellten Gepa Kaffee – Agenda 21, exakt dosiert und mit reinstem Quellwasser aufgebrüht

Mittags: Volvic-Tafelwasser, gespeist aus der Tiefe der frz. Alpen – die reine Le(h)ere eben

Nachmittags: Yogi-Tee

Abends: Maximal ein (in Zahlen 1!) gepflegtes Pils, in exakt 7 Minuten gezapft, natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut

Für die ZWEI

Früh: Eine große Kanne Kaffe zum Ausschenken

Mittags: Freibier für alle, aber selbstgebraut mit eigenem Logo auf der Flasche

Nachmittags: Japanisch-diakonische Teezeremonie „einer für alle“

Abends: Sangria aus Eimern mit 10 Strohhalmen und anschließender Wellness-Behandlung

Für die DREI

Früh: Jacobs Krönung, was sonst

Mittags: Espresso doppio im Bistro von Alfredo con Grandezza speziale

Nachmittags: Corona Bier aus Mexico mit Zitrone im In-Pub getrunken

Abends: Caipirinha, natürlich nur in der besten Bar am Ort. Türsteher obligatorisch.

Für die VIER

Früh: Kräuter- oder Früchtetee, passend zur Tischdecke

Mittags: alles, was die anderen in der Kantine nicht trinken

Nachmittags: Alles, was bitter und süß zugleich ist: Campari, Amaro

Abends: In Extremphasen: entweder Amaretto oder Absinth
Ein schöner Dom Perignon kommt auch gut – aber nur, wenn die Beleuchtung stimmt!

Für die FÜNF

Früh: Heißes Wasser, versetzt mit dem Aufguss aus einem ständig recyceltem Teebeutel vom letzten Seniorennachmittag

Mittags: Wasser vom Dorfbrunnen um die Ecke

Nachmittags: Geburtstagskaffee bei anderen, zur Not aldi-Geldbeutelschonkaffee zu 4,94

Abends: Öttinger Hell zu 5,50, Karlsquell 0,5 Büchsenbier von Aldi zu 33 Cent oder was sonst noch vom Laster fällt. Freibier! (Bester Kunde bei der Zwei…)

Nachts: Alles, was man so auf Parties für lau bekommt

Für die SECHS

Früh: Kaba, der weckt den Helden in dir

Mittags: Hefeweizen, weil es von innen her für Auftrieb sorgt

Nachmittags: Schonkaffee, aus Angst vor dem Infarkt

Abends: Leichte Weissweine und vor dem Zubettgehen Fernet Branca gegen die Angst, denn F.B hat magische Kräfte

Für die Sieben

Früh: Tee, Kaffee, säfte, Limo, bier, Wein… Was die Minibar im Urlaubsparadies hergibt. Und: bitte nur kein Wasser!

Mittags: Prosecco satt am Strand von San Remo

Nachmittags: Pina Colada und alles, was die Cocktailkarte sonst noch hergibt

Abends: Bacardi-Feeling – Paradise Live!

Für die ACHT

Früh: Energy Drinks: Essig-Zitrone-Honig, Isostar und Nicaragua Kaffee extra strong

Mittags: Starkbier incl. Maßkrugstemmen

Nachmittags: Proteindrink „Muckiman“

Abends: Red Bull Cola Whiskey oder Johnny Walker, natürlich Black Label, nichts für Weicheier. Schwere Rotweine aus Spanien

Für die NEUN

Früh: warme Milch ans Bett

Mittags: Stilles Mineralwasser

Nachmittags: Koffeinfreier Kaffee – nur nicht aufregen!

Abends: Warme Milch mit Honig und ein Valiumzuckerl.

Alternativ: Schwere Rotweine und leichte Lektüre

WOHL BEKOMMS!

[aus: EnneaForum 22, November 2002, S. 27

Aus EnneaForum (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

]

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930