Editorial - EnneaForum 16 (Oktober 1999)

Hallo, liebe ÖAEler!

Einen herzlichen Gruß aus dem Siegerland! – Genauer gesagt: aus meinem Bürofenster, das den Blick freigibt auf Wälder, Wälder, Wälder. So sehr ich manchmal auch stöhne über die allerorts bewaldeten Hügel, die die Täler (und auch die Denkweise der darin wohnenden Zeitgenossen) meiner Ansicht nach viel zu sehr begrenzen – die Bedeutsamkeit von Bäumen (in ökologischer wie symbolischer Hinsicht) stellen sie mir allemale vor Augen.

Dunkle Nadelbäume, Hecken, Gebüsch aller Arten und freundliche Laubbäume reihen sich nahtlos aneinander. Meinen Blick richte ich auf einen von ihnen und betrachte ihn genauer: Wer so stehen könnte, sommers wie winters, jegliches Wetter aushaltend, in Gemeinschaft bleibend, die Wurzeln vertrauensvoll ins Erdreich streckend, vom Empfangen her lebend – ach ja.

Jeremia hat schon recht, wenn er den Baum wählt als Symbol für ein Leben aus Gott, in Gott:

„Gesegnet der Mensch, der sich auf Gott verläßt … der ist wie ein Baum am Wasser gepflanzt … er hat nichts zu befürchten … und bringt unablässig seine Früchte.“

Von Bäumen und Früchten unterschiedlicher Art wird in diesem zweiten Rundbrief an manchen Stellen die Rede sein – möge für jede und jeden etwas Schmackhaftes dabei sein!

Es grüßt Euch herzlich

Claudia Dienst-Mann

[aus: EnneaForum 16, Oktober 1999, S. 2

Aus EnneaForum 16 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

]

Aus EnneaForum 16 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930