ÖAE-Jahrestagung 2002 – ein subjektiver Rückblick

8.-10.2.2002 Wernigerode/Harz , CVJM.Familienferienstätte (110 TeilnehmerInnen)

Referenten: Andreas Ebert und Marion Küstenmacher

Thema: Talente, Gaben und Charismen – Von der Fixierung zum Charisma

Panik – Ulli Krämer, unser 1. Vorsitzender, ruft mich drei Wochen vor der Jahrestagung an: Wegen beruflicher Veränderungen kann er leider nicht dabei sein. In Windeseile arbeite ich mich in die Vorbereitung ein. Wahlen stehen an. Über das Ausbildungskonzept muss entschieden werden. Ich fühle mich überfordert… Gut, dass Marion und Andreas ihren Part so grandios in Eigenregie regeln. Dank vieler, die mithelfen und mitdenken, gelingt das Ganze. Besonders beeindruckt mich der „warme Regen an Gaben“ mit den Komplimenten, die wir als unterschiedliche Typen gegenseitig füreinander gefunden haben. Die Auslegung der Christophorus-Legende und die Vorträge über die Charismen von Andreas und Marion bringen interessante Gedankenanstöße. Die Wahlen gehen glatt über die Bühne: Wir haben einen neuen Vorstand – das ist gut so! Die Thomasmesse mit dem Gebet des Jabez : ein echter Höhepunkt zum Auftanken.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930