Sr. Anneliese Heine

Jahrgang 1944, seit 1964 Mitglied der Ordensgemeinschaft der Steyler Missionsschwestern, Studium der kathol. Theologie, Germanistik und Philosophie in Münster; 1981-1985 Einsatz in Papua-Neuguinea (während dieser Zeit lernte ich das Enneagramm kennen); 1987-1989 Ausbildung als Exerzitienund Meditationsleiterin; seit 1989 überwiegend in der Exerzitienarbeit tätig; Übersetzerin des Buchs von Beesing, Nogosek, O’Leary: Das wahre Selbst entdecken – eine Einführung in das Enneagramm, Echter Verlag 1992.

Mein Kursangebot:

Ersteinführung: Darstellung der Möglichkeiten und Ziele der Arbeit mit dem Enneagramm sowie ansatzweise Erproben dieser Möglichkeiten. Methoden: Impulsreferat, Einzelarbeit, Gruppenaustausch, kreatives Gestalten.

Weiterführende Enneagramm-Seminare: Enneagrammarbeit als Hilfe für intrapersonale Veränderungsprozesse. Methoden: Leibarbeit auf eutonischer Grundlage, Wahrnehmungsübungen, Impulse, Einzelreflexion, Partner-, Gruppen- und Plenumsgespräche.

„Zukunftsvision”: Ich möchte jedes Jahr ein neues „weiterführendes Enneagramm-Seminar” (Wochenende) unter einem spezifischen Aspekt anbieten Interessenten/Innen, die mit dem Enneagramm ‘weiter „dranbleiben” wollen und sich dazu hin und wieder einen neuen Impuls wünschen. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem persönlichen spirituellen Weg mit dem Enneagramm.

Einzelexerzitien: Geistliche Intensivzeit, in der Regel volle 8 Tage mit täglich vier Gebetszeiten, täglichem Begleitgespräch, ganztägigem Schweigen, Leibübungen auf eutonischer Grundlage und anderen, auf den/die Einzelnen abgestimmten Übungen.

[aus: Enneagramm-Rundbrief 4, Januar 1993, S. 25

Aus EnneaForum 04 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

]

Aus EnneaForum 04 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare

  • 1
Sr. Carolin Buck · 01.03.2006 13:42 → Kommentarlink 000042

Ich möchte gerne Einzelexerzitien bei Sr. Anneliese Heine machen. Bitte um Nachricht.

  • 1




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930