Zum Bild geschaffen

Text: Claudia Dienst-Mann, Bilder: Andreas Caspari

Tagtäglich lasse ichdas wohlbekannte Bild von mir ersteh’n
hege und pflege es und eifere ihm hinterher
bis es dann steht: mein sogenanntes Ich.

Tagtäglich müh’ ich mich
zu retuschieren konturieren auszufüllen
was mir zu blass zu fad zu leer erscheint.

Tagtäglich schau’ ich es im Spiegel an
das starre Bild:
Mein Selbstbild? Trugbild? Ich?

Entschieden streckt es mir die Hand entgegen:
„Halt ein!“, scheint es zu sagen.
„Bilde dir doch nichts ein. Bist du nicht mehr als nur ein Bild?“
Erschrocken halt’ ich inne im angestrengten Bilden meines Ich seh’ mich entblößt und bin erwacht.

Der Spiegel der mir vormals handlich schien
wiegt plötzlich schwer wie Stein.
Hat Dimensionen angenommen
die ich nicht mal im Traum erahnte.
Das Bild im Spiegel ist so groß
dass ich mich selber kaum mehr seh’.
Betroffen reich’ ich meinem Bild die Hand
und senk’ den Kopf.
Der Schlaf hat viel zu lang gedauert.

Ich lehne meinen Kopf an das so harte Glas
und fühle Widerstand
so dass erneutes Schlafen ganz unmöglich ist.
Tuchfühlung nehm’ ich auf
noch sind die Augen abgewendet
doch mehr und mehr zieht Morgendämm’rung in mich ein.

Dann schau’ ich näher hin.
Die Finger, die ich sehe, sind die meinen.
Sie suchen nicht dem alten Bilde hinterherzufahren
nicht angestrengt zu formen und zu bilden, nein:
Sie suchen forschen nehmen wahr
ertasten was sich bildet ganz von selbst:

Mein Ich vergeht
mein Selbst entsteht
wo ich die Bilder all das Bilden lasse
und still
dem Bilderlosen in die Augen schaue.
Zum Bild erwacht bin ich
zum Bild erwachse ich
zum Bilde dessen der mich schuf.

[aus: EnneaForum 18, November 2000, S. 3

Aus EnneaForum 18 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

]

Aus EnneaForum 18 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930