Indianisches Morgengebet

Ich öffne meine Hände zum Himmel (2)
und nehme von Gott alles Gute für mich auf

Mit dem Guten lasse ich mich ganz durchfluten (3)
und übergebe es der Erde. (4 & 5)

Von Gottes Erde nehme ich alles Gute für mich auf (6)
verteile es nach rechts und nach links, (7)
an alle Menschen und die ganze Schöpfung. (8)

Und von allen Menschen und der ganzen Schöpfung (9)
nehme ich alles Gute für mich auf

führe es zusammen (10)
und bewahre es in meinem Herzen. (11)

[aus: EnneaForum 17, Mai 2000, S. 13

Aus EnneaForum 17 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

]

Aus EnneaForum 17 (), S. © Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V., Celle. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Ökumenischen Arbeitskreises Enneagramm.

Kommentare




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 201917 Amtsgericht Göttingen
Postadresse: Blumenstr. 2 | 37154 Northeim | Ansprechpartner Christine Berkenfeld | Tel. (05551) 4092686 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010–2017 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930