Nächste WEITERBILDUNG ENNEAGRAMMTRAINER-IN (ÖAE) 2014 - 2016

*ENNEAGRAMMTRAINER-IN (ÖAE): *
INHALTE DER WEITERBILDUNG
Im Zentrum der Weiterbildung steht das Typenmodell des Enneagramms, das in Theorie und Praxis vermittelt und erlebt wird. Erfahrungen mit der eigenen Typdynamik werden dabei als Schlüssel für neue Umgangsweisen mit sich selbst, mit anderen und der Welt genutzt. Bibliodrama, Prozessmodell des Enneagramms sowie die Befähigung zur Gestaltung und Leitung von Kursen bereichern die klassischen Inhalte, die in gelebter Spiritualität und mit Anwendung relevanter psychologischer Konzepte und Techniken zum persönlichen Wachstum und zu professioneller Kompetenzerweiterung einladen.

ZERTIFIZIERUNG
Die Zertifizierung geschieht kontinuierlich im Prozess der Weiterbildung sowie im Abschlusskurs anhand von Hausarbeiten, Kursgestaltung, Präsentationen, Selbsterfahrung und Supervision.

DOZENTEN IN EINZELNEN KURSEN
Gerlinde Ghattas, Kiel
Dipl.-Sozialpädagogin, Logotherapeutin (DGLE), Leiterin von IL ES-Kiel, Enneagrammtrainerin (ÖAE)
Arno Kohlhoff, Amberg
Diplom-Psychologe, Gesprächs- und Verhaltenstherapeut, Enneagrammlehrer, Einzel- und Teamsupervision
Justine Krause, Hamburg
Beraterin, Supervisorin, Seminarleiterin Transaktionsanalyse, Weiterbildung in Bibliodrama, Enneagrammtrainerin
Wally Kutscher, Cham
Gymnasiallehrerin, Enneagrammtrainerin (ÖAE), Weiterbildung in Systemischer Beratung und Gruppenleiten nach TZI
Martin Salzwedel, Freiburg
Berater, Trainer, Coach, Lehrtätigkeit an der Boston Business School Zürich, Boston, Tokio, Enneagrammlehrer
Friedrich-Karl Völkner, Halle/Westfalen
Evangelischer Pfarrer, Enneagrammtrainer (ÖAE), Bibliodramaleiter (ZHL)

WEITERBILDUNGSTEAM
Verantwortlich für Kursgestaltung, Zertifizierung und professionelle Begleitung sowie zuständig für weitere Auskünfte sind:

Johanna Jesse-Goebel, Mülheim/Ruhr
Diplom-Pädagogin, Enneagrammlehrerin und Supervisorin, Transaktionsanalytikerin – DGTA, Psychotherapie-HPG, Systemaufstellungen – WISL
www.praxis-jesse-goebel.de
mail praxis@jesse-goebel.de
und
Brigitte Häusler, Bayreuth
Evangelische Pfarrerin, Leiterin der Telefonseelsorge Bayreuth, Geistliche Begleiterin und Supervisorin, Enneagrammtrainerin (ÖAE)
mail haeusler-b@web.de

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME
Eine fundierte Grundkenntnis des Enneagramms, die (vorläufige) Kenntnis des eigenen Typs, der Besuch eines Einführungskurses sowie eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit.
Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.

ORT DER WEITERBILDUNG
Tagungsstätte Schloss Schwanberg
97348 Rödelsee bei Kitzingen, Würzburg
www.schwanberg.de

KOSTEN
Die Kursgebühr beträgt 410 EUR je Kurs für ÖAEMitglieder, 470 EUR je Kurs für Nicht-Mitglieder.
Die Kosten für Vollpension betragen je nach Wahl der Zimmerausstattung (EZ/DZ, D/WC) zwischen 220 bis 260 EUR und werden vor Ort entrichtet.

AN- UND ABREISE
Anreise jeweils am Mittwoch bis 14.00 Uhr, Kursbeginn um 15.00 Uhr. Abreise jeweils am Sonntag nach dem Mittagessen

ANMELDESCHLUSS
15. Juli 2014. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

TERMINE
Kurs 1: 01. bis 05. Oktober 2014
Kurs 2: 29. April bis 03. Mai 2015
Kurs 3: 30. September bis 04. Oktober 2015
Kurs 4: 04. bis 08. Mai 2016
Kurs 5: 12. bis 16. Oktober 2016

Wird nach Kurs 1 beiderseits die Entscheidung für die weitere Teilnahme getroffen, so gilt diese verbindlich für die Kurse 2 bis 5.

AUSKUNFT und ANMELDUNG

bis 31. Mai 2014 bei Friedrich-Karl Völkner
Maximilian-Kolbe Straße 23, 33790 Halle/Westf.
FKVoelkner@t-online.de

ab 1. Juni 2014 bei Brigitte Häusler
Kreuz 32c, 95445 Bayreuth
haeusler-b@web.de

VERANSTALTER
Der Ökumenische Arbeitskreis Enneagramm (ÖAE) fördert und vertieft das Verstehen und die Weiterentwicklung des Menschen mit Hilfe des spirituell-psychologischen Typenmodells Enneagramm.
Dies geschieht vor dem Hintergrund des christlichen Glaubens. Der Verein versteht sich als ökumenische Initiative innerhalb der christlichen Kirchen.

Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm (ÖAE), Geschäftsstelle
Wehlstraße 23, 29221 Celle, www.enneagramm.eu

Kommentare

  • 1
Carolin von Breitenbuch · 03.02.2014 09:54 → Kommentarlink 001636

Sehr geehrte Damen und Herrn,

bei uns im Osten (Dresden/Bautzen) ist das Angebot sehr schwach, ich bin Geschäftsführerin eines Seminar Zentrums für Kommunikation & Führung, würde selber gerne die Enneagrammausbildung machen und mein Zentrum anbieten. Gibt es interessierte Ausbilder/innen für diesen Teil Deutschlands? Herzliche Grüße
Carolin v. Breitenbuch (Typ 8?)

Alexander · 02.07.2014 08:47 → Kommentarlink 001644

Hallo Carolin von Breitenbuch,
schauen Sie sich doch einfach mal beim deutschen Enneagrammzentrum (www.deutsches-enneagramm-zentrum.de) um und fragen direkt nach Wilfried Reifarth.
LG Alexander

  • 1




Hier können Sie einen Beitrag dazu verfassen:

  Textile-Hilfe

Impressum: Ökumenischer Arbeitskreis Enneagramm e.V. | Vereinsregister-Nr. 100528 Amtsgericht Lüneburg
Geschäftsstelle: Eveline Schmidt | Wehlstr. 23 | 29221 Celle | Tel. (05141) 42234 | info@enneagramm.eu
Web-CMS Textpattern || 2010 eingerichtet von Michael Schlierbach | Marktplatz 32a | 83115 Neubeuern | Tel. 08035 - 875930